25 März 2015

PhotoMath - löst deine Mathe-Aufgaben ...

... so schnell wie du sie fotografieren kannst. Mit der Smartphone-Kamera fotografierst du die Aufgabe, zum Beispiel aus dem Mathe-Buch und du bekommst sofort die Lösung angezeigt. Das funktioniert für alle Grundrechenarten, Brüche, Wurzeln und lineare Gleichungen mit einer Unbekannten. PhotoMath liefert auf Wunsch auch den kompletten Lösungsweg.
Und für die Chancengleichheit im Klassenzimmer sorgt die Tatsache, dass es die App für die drei wichtigsten Betriebssysteme gibt:

Ein Problemchen ...

... sehe ich dann doch. Du weißt wie weit du mit dem wissen, das in PhotoMath drinsteckt kommst. Es wird dich nicht durchs Abi bringen und schon gar nicht durch die Uni. Interessant ist die App eigentlich nur, wenn du sie zum Üben nutzt, das heißt zum Überprüfen deiner Lösungen - oder als Trainingspartner fürs Kopfrechnen. Hier kann sie vielleicht sogar den Nachhilfe-Lehrer ersetzen.